Booking online

Ankunft
Abfahrt


Offerte

Unsere Vorschläge

Unsere Pflege wird regelmäßig Ausarbeitung von Vorschlägen für den Urlaub, immer etwas Besonderes bieten zu unseren Kunden. Siehe Seiten Angebote!

Details

TERRITORIUM

 

 

 

 

An der Etruskerküste und der Grenze zur Hochmaremma liegt das Gebiet der Gemeinde Castagneto Carducci
Ein Stückchen fast unberührter Natur, reich an Kunstschätzen, naturbelassenen Produkten und guter Gastronomie sowie Läden, die antike Genüsse, Gastfreundschaft und Tradition zu bieten haben.
Die faszinierende Landschaft von Castagneto mit ihrer natürlichen Harmonie, Burgen, Türme und verstreut gelegene alten Ortschaften, Gedichte und Bücher, die über diese Gegend verfasst wurden, das Gleichgewicht zwischen natürlichen Formen und territorialer Entwicklung und die absolut menschlichen Dimensionen machen die Struktur dieser erfolgreichen Region aus.
Im Sommer ist es nie allzu heiß, im Herbst sind die Temperaturen ideal und im Frühjahr überschreiten sie selten 10 Grad, während das Thermometer im Winter fast nie unter fünf Grad fällt; so mild und angenehm ist das Klima an der Etruskerküste, wo die Natur ein spektakuläres Schauspiel bietet, wie z.B. die Jahrtausende alten Olivenbäume in der Gegend von Castagneto Carducci. am „Viale dei Cipressi“, der Straße, die von San Guido nach Bolgheri führt.
Sanfte Hügel und ein lichtvolles Panorama mit Farben von Ocker bis Grün und Himmelblau kennzeichnen diese Landschaft. Castagneto Carducci und Umgebung haben sich im Laufe der Zeit im Einklang mit der Liebe zu dieser Region gestaltet und eine außergewöhnliche und faszinierende Schönheit entwickelt.

WEINKELLER

 

 

 

 

Beim Besuch der an der Wein- und Olivenölstraße gelegenen Weinkeller können Sie beeindruckende Rotweine mit einzigartiger Persönlichkeit und Charakter entdecken, sowie erfrischende Weißweine und intensive, fein duftende Likörweine.
Sie lernen diese Weine direkt in der Gegend kennen, wo sie produziert werden und können sie in Verbindung zur Gastronomie der Region und ihren typischen Produkten ausprobieren: extra natives Olivenöl, Honig und andere Bienenprodukte, im Holzofen gebackenes Brot, Käse- und Wurstwaren, Eingemachtes.
Die Weinstraße der Etruskerküste führt Sie durch eine Landschaft mit Hügeln, Meer und mittelalterlichen Hochburgen. Hier ist der Sassicaia zu Hause, einer der besten Weine der Welt, der zum Symbol der toskanischen Küste geworden ist.
Über die Seite „RESERVIERUNG“ können Sie sich zur Besichtigung einiger der wichtigsten Weinkeller anmelden.

STRÄNDE

 

 

 

 

Ein kristallklares Meer mit Farben von Smaragdgrün bis intensiv Blau, ausgezeichnet mit der Blauen Fahne der Europäischen Union für hohe Wasser- und Service-Qualität.
Herrliche Orte wie Bibbona, Marina di Castagneto, San Vincenzo, Rimigliano und Baratti bieten saubere und einzigartige Landschaften mit hellem Sand oder vom Wind zerklüfteten, einsam gelegenen Felsformationen und mit klarem, hochwertigem Meeresgrund.
Atemberaubende Orte, die nur Einheimische kennen und wo man auch in den Sommermonaten ein privates Eckchen finden kann, um den Duft des Meeres und das Salz auf der Haut in vollen Zügen genießen zu können.

Viele Möglichkeiten bietet die Sportschifffahrt dank zahlreicher, gut ausgerüsteter Bootshäfen.